Auf unserem Krippenblog berichten wir über unsere Pädagogik. Wir stellen unsere Bildungsangebote sowie die Projektarbeit vor. 

Wer gerne über unsere Aktionen aus den vergangenen Krippenjahren lesen möchte,

kann sich über diesen Link auf unserem bisherigen Blog kinderkrippe-sterntaler-altdof.tublr.com informieren.  

Winter ohne Schnee

 

Die kalte Jahreszeit hat uns fest im Griff, aber leider ist bis jetzt noch kein Schnee gefallen.

Trotzdem verbringen wir die Tage an der frischen Luft, denn auch ohne Schnee lässt sich im Winter viel entdecken.

21.1.20 640x437

Zum Beispiel Eis auf den Pfützen. Und das entdecken wir auf unseren Spaziergängen auf dem Feldweg reichlich. In den kleinen Pfützen zerbricht das Eis recht schnell in viele kleine Splitter.

Auf den großen Pfützen am Feldrand können wir schlittern und rutschen und wenn wir ganz genau hinschauhen sehen wir noch das Wasser unter der Eisdecke.

21.1.20.1 640x433

Aber auch im Garten und auf dem Spielplatz macht, bei schönstem Sonnenschein und trotz des kalten Wetters, toben, balancieren, schaukeln, rutschen viel Spaß.

21.1.20.2 640x430

Nanu, es liegt kein Schnee und doch sieht  am Morgen alles weiß im Garten aus?

Im Morgenkreis holt Sabine ein paar Pflanzen aus dem Garten in den Gruppenraum. Die schauen wir uns mal genauer an und entdecken den Raureif. Leider ist er in unserem warmen Zimmer und durch die warmen Hände schnell wieder weggetaut.

21.1.20.4 640x465

Weil der Schnee immer noch nicht kommen mag, obwohl wir jeden Morgen vom Schneeflöckchen-Weißröckchen und vom Schneemann singen, wollen unsere Großen sich mit der Schere üben und selbst ein paar Schneeflocken schneiden.

21.1.20.3 640x432

Die schönen Schneeflocken aus Papier schmücken jetzt unseren Gruppenraum.

 

 

Kinderweihnachtsfeier

 

In der letzten Krippenwoche des Kalenderjahres ging es bei uns nochmal sehr weihnachtlich zu. Höhepunkt der Woche war natürlich unser Weihnachtspicknick im Bewegungsraum.

Aber vorher habne wir die letzten Weihnachtsbasteleien abgeschlossen, noch einmal  in Kleingruppen Weihnachtslieder gesungen und uns dabei mit den Schellen begleitet und auch unseren Weihnachtsbaum geschmückt.

20.12.19 640x414

An unserem Weihnachtsbaum haben alle von den Kindern gestalteten Weihnachtkugeln und die gedruckten Lichterketten ihren Platz gefunden.

20.12.19.1 640x480

 Am letzten Krippentag haben wir uns unser Weihnachts-Picknick im Bewegungsraum schmecken lassen, Wienerle, Brezen, Obst, Gemüse, Plätzchen und Lebkuchen durften von den Kindern in freier Auswahl verzehrt werden.

20.12.19.2 640x634

Zu einer Weihnachtsfeier gehört auch Musik und Tanz. Also haben wir unsere Musikinstrumente ausgepackt und ein letztes Mal in diesem Jahr unsere Weihnachtslieder gesungen, den lieben Weihnachtsmann getanzt und zum Abschluß die kleinen Weihnachtsmänner hüpfen lassen.

20.12.19.3 640x425

Zurück im Gruppenraum hat uns eine Überraschung erwartet, während wir im Bewegungsraum musiziert haben, war doch tatsächlich das Weihnachtsmann-Christkind und hat uns einen großen Sack mit Geschenken unter unseren Weihnachtsbaum gelegt. Jedes Kind durfte ein Geschenk auspacken und anschließend wurde natürlich ausgiebig mit den enuen Spielsachen gespielt.

20.12.19.4 640x601

 

Im Advent

 

In der Adventszeit geht es bei uns sehr besinnlich zu. Unser Morgenkreis wird jetzt jeden Tag zur Adventsrunde.02.12.19 640x411

Für die weihnachtliche Stimmung sorgen die Kerzen auf unserem Adventsgesteck und zum Begrüßungslied wandert nun eine Weihnachtsmann-Mütze von Kind zu Kind.

Eine kleine Plätzchenrunde und auch das Öffnen des Adventskalenders, in dem an jedem Tag für ein anderes Kind ein kleine Überraschung wartet, gehören zum festen Bestandteil unserer Morgenkreis-Adventsrunde.

02.12.19.5 640x413

 

Wir singen Weihnachtslieder und musizieren mit Instrumenten, hören Weihnachtsmusik und

Weihnachtsgeschichten und besprechen natürlich auch unseren Krippentag.

02.12.19.2 640x310  02.12.19.3 640x370

So gestalten wir mit unterschiedlichen Techniken und Materialien verschiedenen Zimmerschmuck für unserer Gruppenraum. Das Drucken der Lichterketten und bemalen der große Weihnachtskugeln haben den Kindern besonders Spaß bereitet.

02.12.19.4 640x382

Aber auch den ersten Schnee in diesem Winter haben wir beim Toben im Garten in diesen Tagen genossen.

 

 

 

Vorweihnachtszeit

 

Der Herbst ist vorüber, der Winter steht vor der Tür und auch die Weihnachtszeit ist nicht mehr weit.

Wir haben im Morgenkreis die Veränderungen in der Umwelt, die der Jahreszeitenwechsel mit sich bringt, mit Hilfe des Kamishibais besprochen.

01.12.2019 640x434

Da auch der erste Advent nicht mehr fern ist und somit die Vorweihnachtszeit beginnt möchten wir unseren Gruppenraum weihnachtlich schmücken. Die Kleinen gestalten ein Weihnachts-Glas als Zimmerschmuck mit Tannenzweigen, Nüssen, Weihnachtskugeln und Lichterkette. Die Großen bekleben unsere Päckchen für den Adventskalender.

01.12.20191 640x63101.12.20192 640x559

DieTannenzweige benötigen wir zum Schmücken noch öfters, darum schauen wir sie uns im Morgenkreis auch noch mal ganz genau an. Auch für unser Adventsgesteck sind die Tannenzweige ganz wichtig. Unsere Großen dürfen natürlich beim Adventsgesteck basteln wie immer fleißig mithelfen.

01.12.20193 626x58701.12.20194 640x386

Da wir auch etwas für die Kinder tun möchten, welchen es nicht so gut geht wie uns, haben wir als Kinderkrippe an der Aktion "Weihnachten im Schukarton" teilgenommen.

Gemeinsam haben wir zuerst die Schuhkartons mit weihnachtlichen Stickern gestaltet und danach auch gemeisam befüllt.

 

 

 

Laternenumzug

 

In dieser Woche fand unser Laternenumzug statt. Nach langem Laterne basteln, Lieder einstudieren, Laterne laufen üben,

war es nun endlich soweit.

Zur Vorbereitung haben wir gemeinsam mit den Kindern Herbstkekse gebacken und Kinderpunsch gekocht.

LU19.1 640x585   LU19.2 640x421

Direkt im Anschluß an die Krippe ging es los, alle Kinder, Eltern, Geschwister und auch ganz viele Omas und Opas, Tanten und Onkel, Paten und Patinnen sind zu unserem Laternenfest gekommen.

Nach einer kurzen Begrüßung haben wir zusammen unsere Laternenlieder gesungen.

LU19.3 640x429

Danach hat sich der lange Zug in Bewegung gesetzt. Mit unseren Laternen sind wir durchs benachbarte Wohngebiet gezogen.

LU19.4 640x433  LU19.5 640x503

Natürlich haben wir unterwegs auch angehalten und nochmal unsere schönen Laternenlieder gesungen.

Wieder in der Krippe angekommen, durften wir alle Gäste zum gemütlichen Beisammensein bei Kinderpunsch , Glühwein, Plätzchen, Brezen uvm. einladen.

LU19.6 640x438  LU19.7 640x444